Vorhang auf

Impressum

Vorhang Auf
Impressum

September

Oktober

Dezember

August

Juli

Juni

Mai

Januar

Vorname * E-Mail *
">

 

Datenschutz: Ihre Daten werden niemals an Dritte weitergegeben und ausschließlich für diesen Newsletter benutzt. Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder austragen.

„Welt-Theater“ Frankenberg/Sa.

© 2017 by IG Welt-Theater Frankenberg/Sa.

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende auf das Spendenkonto bei der Volksbank Mittweida

IBAN DE34 8709 6124 0197 0025 65 damit das Welt-Theater weiter leben kann. Vielen Dank

Jeden Samstag 9-11 Uhr und 11-13 Uhr Breakdance-Workshop mit den Jungs der "Broken Beat Crew" im Kino (auch in den Ferien!).







Kinotag am 03.November 2018
A Clockwork Orange

19.30 Uhr
Gesellschaftsdrama nach dem gleichnamigen Zukunftsroman von Anthony Burgess.
Großbritannien 1971 – Regie: Stanley Kubrick
mit Malcolm McDowell, Patrick Magee, Adrienne Corri, Michael Bates,
Warren Clarke, James Marcus, Michael Tam, Paul Farrell, Philip Stone

„A Clockwork Orange ist ein typischer Kubrick-Film. Er ist im ersten Moment irritierend u. schockierend. Kritisiert wird häufig, dass die Gewalt ästhetisiert wird...
 ...indem die von brutaler Gewalt dominierten
Szenen durch heitere klassische Musik untermalt werden. Über die
Bedeutung der Botschaft des Films herrscht Uneinigkeit. Eine Interpretation
des Films sowie der Buchvorlage geht beispielsweise dahin,
dass jedem Menschen die Freiheit zugestanden werden sollte, sich
schlecht u. falsch zu verhalten, denn ein Individuum, das gezwungen
wird, sich gut zu verhalten, ist indoktriniert u. zu keiner eigenständigen
Persönlichkeitsentfaltung fähig...“

Die Aufnahmen des Films entstanden fast alle an Schauplätzen in und
um London.